Technik FFW Randegg

Fahrzeug STLF 10/6

Am 01.06.2013 wurde das neue Fahrzeug im Rahmen eines Festaktes während dem zweitätigen Feuerwehrfest offiziell übergeben und geweiht. Das 36 Jahre alte Vorgängerfahrzeug konnte somit durch diese Neuanschaffung abgelöst werden. Das STLF 10/6 ist das passende Fahrzeug, das für die typischen Einsatzsituationen in Randegg und für die Zusammenarbeit mit der Kernwehr in Gottmadingen geeignet ist.

 

Ausstattung und technische Daten

Allgemein

  • Innenliegender Wassertank für größte Geräteraumvolumen
  • Magirus CAN-Bus-Technologie, kompatibel mit FireCan
  • Magirus Komfort-Bedienungen HMI mit einfachstem Handling
  • Mannschaftskabinen: Alluminiumtechnologie in Integralbauweise
  • Sitzplatzvarianten: 1+5
  • Pumpenleistung: 1.000 l/min. bei 10 bar
  • Tankvolumen Wasser: 1000 Liter
  • Warnanlage: Integrierte Magirus M-Flash, LED-Technologie

Fahrgestell

  • IVECO MAGIRUS Daily 70 C17 A
  • Motor: 125 kW (170 PS)
  • Radstand: 3,750 mm
  • Zul. GG.: 7,000 kg
  • Sitzplätze: 1+5

Aufbau

  • AluFire 3
  • elektr. Lichtmast
  • Pumpenleistung: 1.000 l/min. bei 10 bar
  • Tankvolumen Wasser: 1000 Liter
  • Warnanlage: Integrierte Magirus M-Flash, LED-Technologie

Vorteile

  • Kompakt und wendig
  • Optimal für enge Straßenverhältnisse, Innenstädte oder beengte Stellplätze
  • Kompaktes Tanklöschfahrzeug mit hohem taktischen Einsatzwert
  • Mannschaftskabine mit extremen Raumangebot für optimalste Einsatzvorbereitungen, z.B. Atemschutzgeräte