Gesamtwehr FFW Gottmadingen

Die Freiwillige Feuerwehr Gottmadingen wurde im Jahr 1900 gegründet.
Die Führung besteht derzeit aus Kommandant Hauptbrandmeister Stefan Kienzler und den stellvertretenden Kommandanten Oberbrandmeister Harald Mehlich und Brandmeister Walter Beyl.

Gesamtwehr im Detail

Kernwehr Gottmadingen

  • Kernort Gottmadingen - ca. 7.450 Einwohner
  • Mannschaftsstärke ca.: 60
  • Fahrzeuge: Drehleiterfahrzeug DLK 18 - 12, Löschfahrzeug 16 TS, Löschfahrzeug 16/12, Rüstwagen 1, Mannschaftstransportwagen, Gerätewagen Transport
  • Gesamtkommandant: Stefan Kienzler
  • Internet: www.feuerwehr-gottmadingen.de

 


Abteilungswehr Bietingen

  • Ortsteil Bietingen - ca. 1.150 Einwohner
  • Mannschaftsstärke ca.: 24
  • Fahrzeug: Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser TSF-W
  • Abteilungskommandant: Thomas Bergmann
  • Internet: www.feuerwehr-bietingen.de

 

 


Abteilungswehr Ebringen

  • Ortsteil Ebringen- ca. 280 Einwohner
  • Mannschaftsstärke ca.: 17
  • Fahrzeug: Feuerwehrfahrzeug TSF
  • Abteilungskommandant: Ralf Fahr
  • Internet: www.feuerwehr-ebringen.de

 

 


Abteilungswehr Randegg

  • Ortsteil Randegg - ca. 1.400 Einwohner
  • Mannschaftsstärke ca.: 28
  • Fahrzeug: Feuerwehrfahrzeug STLF 10/6
  • Abteilungskommandant: Volker Brütsch
  • Internet: www.feuerwehr-randegg.de